Umwelttag 2015

Am Samstag, den 07. März fand der alljährige Umwelttag der Freiwilligen Feuerwehr Saffig statt.

Um 14:00 Uhr trafen sich Feuerwehrleute, Spielleute sowie Mitglieder des Fördervereins am Gerätehaus. Nach einer kurzen Ansprache des Wehrführers Dieter Sill und unseres Ortsbürgermeisters Dirk Rohm, teilte man sich in zwei Gruppen auf und machte sich auf den Weg die Flur von Unrat zu beseitigen. Es dauerte nicht lange und die Anhänger begannen sich mit allerlei Unrat zu füllen. Die Stimmung war auch in diesem Jahr dank des extrem schönen Wetters und der guten Laune der Teilnehmer wieder sehr ausgelassen. In diesem Jahr waren die Teilnehmer positiv überrascht, denn auch in diesem Jahr war die Menge an Unrat, welche rücksichtslos in der Natur „entsorgt“ wurde, deutlich geringer. Dennoch waren aber auch wieder Altreifen und Altöle dabei, welche einen hohen Grad der Verschmutzung der Natur darstellten. Ein weiterer "großer" Fund, war eine Stelle, an der Unmengen an Hausabfall abgelegt wurden. Hierunter fanden sich allerdings auch Schriftstücke mit Name und Anschrift, welches an die Kreisverwaltung weitergegeben wurde.

Bei kühlen Getränken und leckerem Essen ließ man den Tag in einer sehr geselligen Runde im Saffiger Gerätehaus zu Ende gehen.

Bedanken möchte sich die Feuerwehr Saffig an dieser Stelle bei der OG Saffig und bei den Barmherzigen Brüdern Saffig, die die Traktoren kostenlos zur Verfügung gestellt haben.