Der Spielmannszug im Jahr 2016

Alles im normalen Gang und doch mehr als nur außergewöhnlich, so könnte man das Jahr 2016 aus Sicht des Spielmannszuges der Saffiger Feuerwehr beschreiben. Neben den routinierten Proben und vielfältigen Auftritten gab es etwas Großartiges zu feiern. Unser Lyra-Spieler Robert Knodt blickt auf satte 50 Jahre aktive Mitgliedschaft zurück. Im Alter von zehn Jahren lernte er zunächst Querpfeife und ist der Feuerwehrmusik bis heute treu. Seine Kameraden ließen es sich daher nicht nehmen, Robert zu Ehren im März ein Fest der besonderen Art auszurichten. Sie nahmen den Bus der Ochtendunger Rentnerband in Beschlag und holten damit den Jubilar zuhause ab. Anschließend ging es mit Musik durch die Ortschaft um dann im Gerätehaus einzukehren. Hier wartete schon die nächste Überraschung, denn zum Ehrentag bekam Robert eine goldene Lyra, auf deren Notenblättchen die Namen aller Spielmannszugsmitglieder eingraviert waren. Gemeinsam verbrachten die Spielleute einen durchweg gelungenen Abend. Auch bei diesem Termin wurde vielen wieder bewusst, dass ein Verein zur Familie werden kann.

Neben diesem Highlight standen natürlich auch einige andere Termine an. So sorgte man an Karneval für gute musikalische Stimmung, brachte Ständchen an Geburts- und Namenstagen und war Programmteil bei diversen Freundschaftstreffen und Sommerfesten. Bei den  Traditionsveranstaltungen des Dorfes, wie das Aufstellen des Kirmesbaums und den Martinszug ist der Spielmannszug fester Bestandteil. Der Saffiger Spielmannszug ist ein Verein für Jung und Alt, hier kommen alle zusammen. Viele Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 15 Jahren  befinden sich zurzeit in der Ausbildung an Querpfeife und Trommel. Bei so viel Nachwuchs freute sich der Verein ganz besonders über eine private Spende von Dirk Rohm. Er trug mit zwei neuen Querpfeifen aktiv dazu bei, dass wieder genug Instrumente für den Nachwuchs zur Verfügung stehen. Stefan Doetsch und Hubert Iking kümmern sich jeden Freitag von 18:30 bis 19:15 um den Nachwuchs. Sie zeigen den „Lehrlingen“ die verschiedenen Kniffe an Trommel und Pfeife, sodass ein Lied nach dem anderen gespielt werden kann. Um 19:30 geht es dann zusammen mit den „alten Hasen“ zur Gemeinschaftsprobe, wobei nicht nur das bestehende Repertoire gefestigt wird, sondern auch neue Stücke einstudiert werden. Wer nun Lust bekommen hat, mit uns nicht nur Spaß an der Musik zu haben, der ist herzlich zum Reinschnuppern eingeladen!

Spielmannszug Herbst 2010
Spielmannszug Herbst 2010

Wir sind der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Saffig. Gegründet wurden wir im Jahre 1952 unter der Stabführung von Jakob Wiemer. Nach einer kurzen schöpferischen Pause halten wir seit 1974 den Spielbetrieb ununterbrochen aufrecht.

Zurzeit bestehen wir aus 23 aktiven Mitgliedern.

Unsere Auftritte begrenzen sich nicht nur im Bereich der Feuerwehr sondern wir sind das ganze Jahr über im Ort präsent. So unterstützen wir die ansässigen Vereine bei ihren Festen und tragen zur musikalischen Unterhaltung bei. Auch geben wir beim Ehejubiläum ab 50 Jahre auf Wunsch stets ein Ständchen zu Besten. Aber auch außerhalb der Ortsgrenzen sind wir in vielfältiger Weise vertreten, sei es bei den Vereinen unsers Ortsnachbarn Miesenheim oder auf einigen Musikfesten im Umkreis. Ebenfalls pflegen wir den Kontakt zu etwas weiter entfernten Musikvereinen. Es ist immer wieder ein besonderes Ereignis deren Musikfeste zu besuchen und auch das ein oder andere Musikfest im eigenen Ort selbst zu gestalten. Der Höhepunkt eines jeden Jahres ist die Karnevalssession. Nicht nur der Karnevalszug und die Veranstaltungen im eigenen Ort auch im Umkreis sind wir hier sehr aktiv. Wir spielen pro Session 3 Umzüge. Um diesen Standard aufrecht halten zu können sind wir natürlich auf Nachwuchskräfte angewiesen. Jeder der mitmachen möchte ist sehr herzlich willkommen egal ob groß oder klein. Das Mindestalter liegt bei 8 Jahren. Gerne sind uns aber auch jüngere willkommen die mal reinschnuppern möchten. Die Uniform wird zum größten Teil gestellt und es besteht auch kein Mitgliedsbeitrag. Unsere Proben finden in einer lockeren und familiären Atmosphäre statt, in der der Spaß im Vordergrund steht.

Hier unsere Probenzeiten: Freitags von 18:30-19:15 Uhr für den Nachwuchs von 19:15-20:15 Uhr für die gesamte Mannschaft.

Kontakt: spielmannszug@feuerwehr-saffig.de

Stabführer

Hubert Iking

Am Nastberg 17

56626 Andernach-Eich

Tel:02632/947244

Mobil:0151/54602079